Mediengestalter Jahrgangsstufe12

AP 2019


Das Themengebiet Colormanagement greift bekanntes Wissen bezüglich Farbe und Farbmischsysteme auf. Sie erfahren, dass bei crossmedialen Ausgaben unterschiedliche Farbergebnisse eines Farbbildes auftreten können. Sie erarbeiten sich die theoretischen Ursachen und lernen das Wissen praktiasch bei der Bildbearbeitung anzuwenden.


Farbe sehen

- Farbmischsysteme, 

- Farbkreis

Arbeitsfarbraum verstehen

- Bilder auf verschiedene Medien ausgeben

- Bedeutung der Farbprofile

- die Bedeutung der Farbseparation


Colormanagement

- Farbtemperatur, Weißpunkt, Weißabgleich

- CIE-xyY und CIE-Lab

- Farbumfang, Gamut, Gamut-Mapping

- Profilierung und Kalibrierung


Fachkompentenzen

  • Grundlagen des Videoschnitts kennen und anwenden.
  • Eine Weboberfläche nach Briefing gestalten und umsetzen.
  • Videos und Texte mit Hilfe von Scripten dynamisch laden.
  • Eine Konzeption inclusive Arbeitsplan erstellen und gestalten.

Personalkompetenzen

  • Die eigene Arbeitszeit planen und organisieren.
  • Einen agemessenen Anteil zur Teamarbeit beitragen.
  • Arbeitsergebnisse in einer Konzeption reflektiert und sprachlich angemessen darstellen.
  • Arbeitsergebnisse vollständig und termingerecht abgeben.

Sozialkompetenzen

  • Einen gemeinsamen Arbeitsplan erstellen.
  • Absprachen mit Teammitgliedern tätigen und einhalten.
  • Gemeinsame Lösungen finden.
  • Eigene Kompetenzen teilend und helfend einbringen.

Methodenkompetenzen

  • Sich eigenständig in Scripten einarbeiten und diese anpassen.
  • Einen sinnvollen workflow für den Videoschnitt entwickeln.
  • Gestaltungsaufgaben mit Hilfe angemessener Techniken methodisch sinnvoll angehen.
  • HTML5-Frameworks und Snippets verwenden und kommentieren.

Das Veranstaltungsforum „JAZZ rst" in Fürstenfeldbruck benötigt für ihre bestehende Website „http://www.jazzfirst.de/" ein Kontakt- formular, das Adressen erfasst und in eine SQL-Datenbank auf dem Webserver abspeichert.
Das Design und Layout der Kontaktseite soll dem bestehenden Design der Jazz-Site angepasst und das Formular soll ansprechend und gut lesbar gestaltet werden. Es dabei auf die Zielgruppe 50+ zu achten. 

Fachkompentenzen
Grundlagen der Formulargestaltung in HTML5 und CSS.
Anwenden eines lokalen Webserverver.
Grundlagen der Scriptsprache PHP zur Gestaltung einer dynamischen Website. Anlegen und Einbinden einer SQL-Datenbank in eine Website.
Dynamischer Datenaustausch zwischen SQL-Datenbank und Website-Formular mittels PHP realisieren.

Organisationskompetenzen
Einen gemeinsamen Work ow erstellen.
Die eigene Arbeitszeit planen und organisieren.
Ergebnisse aus den Arbeitsprozessen selbständig festhalten. Vollständige und termingerechte Abgabe.

Sozialkompetenzen
Absprachen im Team tätigen und einhalten. Gemeinsame Lösungen finden.
Eigene Kompetenzen teilend und helfend einbringen.

Methodenkompetenzen
Problemsituation gemeinsam erörtern und Lösungsansätze diskutieren.
Sich eigenständig in Scripten einarbeiten und diese anpassen.
Wissen durch Wiederholung und gegenseitigen Gesprächen verständlich machen. Techniken methodisch sinnvoll angehen. 

Kenntnisse gewinnen und anwenden von der Idee bis zum klickbaren Prototyp


- Die App als Minimal Viable Product

- App-Typen und mobile Technologien

- App UX, Konzeption und Prototyping

- Prinzipien und Grundlagen des App/UI-Designs

- Produkt testen -> Produkt optimieren

- Konzeption zusammen fassen

Kursersteller: Manfred Slupina